Über uns

QualitÄt durch Vernetzung

Im Jahr 1985 gründeten KollegInnen in Hannover den Arbeitskreis Supervision Hannover zur Förderung des fachlichen Austauschs. Der Arbeitskreis bildet seitdem unter anderem die Basis zur Organisation von Fachtagungen und gemeinsamen Fortbildungen.

Regelmäßig finden Treffen zur Planung, Organisation und zur Vertiefung aktueller Fragestellungen statt. Die Mitglieder arbeiten in Projektgruppen zu relevanten fachspezifischen und berufspolitischen Themen. Zur Reflexion der eigenen Beratungspraxis organisieren wir Balintgruppen und Kontrollsupervisionen. Der Arbeitskreis Supervision kooperiert mit der Hochschule Hannover und der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv). Alle in diesem Verzeichnis aufgeführten SupervisorInnen verfügen über eine von der DGSv anerkannte/zertifizierte Ausbildung.

Hannover, im Dezember 2017

 

Ihre Fragen

Unser Anliegen ist es, Sie als Einzelperson, Team oder Organisation bei der Bewältigung Ihrer beruflichen Anforderungen zu unterstützen. lesen

Beratungsformen

Je nach Fragestellung, Anlass und Kontext eignen sich unterschiedliche Beratungsformen. lesen

Kontrakt / Vertrag

Als Grundlage für eine konstruktive und erfolgreiche Arbeit in den verschiedenen Beratungsformen ist es erforderlich, Ziele, Inhalte und Rahmenbedingungen eines Beratungsvorhabens zu klären und verbindliche Absprachen zu treffen. lesen

Honorare

Hier finden Sie eine Übersicht der Honorarangaben. Diese sind Richtwerte für die verschiedenen Beratungsformen. lesen

Glossar

Je nach Anlass, Kontext und konkreter Situation stehen damit differenzierte Angebote zur Verfügung. Wir erläutern sie hier. lesen

Mitglieder des Arbeitskreises Supervision Hannover

... von A bis Z lesen

Unsere Mitglieder