Gruppensupervision

Schwerpunkt

Die TeilnehmerInnen der Gruppensupervision kommen in der Regel aus ähnlichen Arbeits- oder Aufgabenfeldern, sind an unterschiedlichen Arbeitsplätzen tätig und stehen in keinem direkten Arbeitsbezug zueinander. Die Partizipation an aktuellen Arbeitssituationen der anderen GruppenteilnehmerInnen ermöglicht das Lernen voneinander durch Einsicht in neue Sichtweisen.

A

Claudia Amend

B

Elène Bick-Koßmann

Esther Binder

K

Michael Keutner

Peter Thomas Klyk

Elke Kopp

Heidrun Korder

L

Hanna Lütjen

M

Katharina Mura

P

Ulla Peters

Hella Pörtner

Martin Poss

S

Wolfgang Schrader

Susanne Schulze

Annette Smieskol

T

Heinrich Tätz

Gerlinde Thrun-Sieg

Z

Marianne Zech

 

Zur Übersicht der Angebote >